Berlin Con Awards ins Leben gerufen

Berlin Con 2019 - Logo

Vom 19.07. – 21.07.2019 geht es in Ber­lin wie­der heiss her. Zum nun­mehr fünf­ten Mal fin­det die Ber­lin Con in der Haupt­stadt statt. Dabei haben sich die Macher der Ber­lin Con (Hun­ter & Cron) Gedan­ken um eine neue Aus­zei­chung in der Brett­spiel­welt gemacht. Her­aus­ge­kom­men ist der Ber­lin Con Award, der auf der dies­jäh­ri­gen Ber­lin Con 2019 ver­lie­hen wer­den wird. Dabei ist die­ser Award nicht ein­zel­nen Spie­le­ti­teln gewid­met, son­dern legt den Fokus auf die Machern hin­ter den Titeln: Den Desi­gnern und Her­aus­ge­bern. Dabei wur­de ein Augen­merk auf neue Ver­la­ge und Autoren gelegt, deren Leis­tun­gen hier­mit gewür­digt wer­den.

Grün­der und Mit­ver­an­stal­ter Johan­nes „Hun­ter“ Jae­ger zum neu­en Preis:

In den letz­ten Jah­ren hat in der Brett­spiel Bran­che eine sehr dyna­mi­sche Ent­wick­lung ein­ge­setzt. Jedes Jahr erschei­nen unzäh­li­ge Neu­hei­ten. Vie­le die­ser inno­va­ti­ven Spie­le wer­den dabei von neu­ge­grün­de­ten Ver­la­gen und neu­en Autoren rea­li­siert. Mit den Ber­lin Con Awards möch­ten wir beson­ders die Leis­tung und das Talent des Nach­wuch­ses wür­di­gen. Gleich­zei­tig möch­ten wir den Machern hin­ter den Schach­teln ein Gesicht und eine Büh­ne geben, denn ohne sie wäre unser Hob­by nicht mög­lich.“

Ver­lie­hen wer­den die Prei­se auf der, eben­falls neu­en, Eröff­nungs­ver­an­stal­tung am Frei­tag Abend, der sich eine GameNight anschliesst.

Die Ber­lin Con Awards wer­den im Jahr 2019 in vier Kate­go­ri­en ver­ge­ben:

  1. Desi­gner of the Year
  2. Publisher of the Year
  3. Best New Desi­gner
  4. Best New Publisher

Inter­na­tio­nal gemisch­te und wech­seln­de Brett­spiel-Blog­ger stel­len dabei die wäh­len­de Fach­ju­ry. Pro Kate­go­rie nomi­niert die Jury dabei 4 Per­so­nen oder Teams, die für ein oder meh­re­re Brett­spie­le geehrt wer­den. In Fra­ge kom­men Spie­le, die laut Web­sei­te „boardgamegeek.com“ in 2018 oder 2019 ver­öf­fent­licht wur­den. Die jewei­li­gen Preis­trä­ger wer­den dann in gehei­mer Abstim­mung bestimmt und am Eröff­nungs­abend der Ber­lin Con bekannt­ge­ge­ben.

Die Nomi­nier­ten für die Ber­lin Con Awards 2019 sind:

Best New Publisher 2019

Deli­cious Games
Under­wa­ter Cities

King Racoon Games
Tsuku­yu­mi – Full Moon Down

Lucky Duck Games
Chro­ni­cles of Crime

Star­ling Games
Ever­dell

Publisher of the Year 2019

Board & Dice
Escape Tales: The Awa­ke­n­ing Teo­ti­hu­a­canDice Sett­lers

I Love Games
Detec­tive Club

Osprey Games
Cryp­tid

Por­tal GamesDetec­tive – A Modern Crime Board Game

Best New Designer 2019

Eliza­beth Har­gra­ve
Flü­gel­schlag – Wingspan 

David Cicu­rel
Chro­ni­cles Of Crime

Hal Dun­can & Ruth Vee­vers
Cryp­tid

Rita Modl
Men At Work

Designer of the Year 2019

Danie­le Tasci­ni
Teo­ti­hu­a­can

Igna­cy Trze­wic­zek
Detec­tive – A Modern Crime Board Game

Phil Wal­ker-Har­ding
Adven­ture Games
Silver&Gold
Giz­mos
Imho­tep: The Duel
Hexen­haus – Gin­ger­b­read House

Wolf­gang Warsch
Fuji
Die Taver­nen im tie­fen Thal
Brikks
Dop­pelt so Cle­ver – Twice As Cle­ver

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.