Viele neue Freunde…

Von: Peter (11.Juni 2014 – Teil 1Teil 2)

Helms Klamm - Totale
Helms Klamm – Tota­le
Helms Klamm - Ansicht von hinten
Helms Klamm – Ansicht von hin­ten
Verteidigung von Helms Klamm
Ver­tei­di­gung von Helms Klamm
Helms Klamm
Helms Klamm

Alles begann mit dem Satz von Robert:
„Das bekommst Du nie hin“.

Ich hat­te ein klei­nes Heft vom Games Work­shop, dar­in der Bau von Helm’s Klamm.
Es gefiel mir, war mir aber nicht genug, drum fing ich an zu bas­teln.
Ohne Erfah­rung, wie man so was anfängt. Nur mit die­sem Heft.

Dann traf ich neue Leu­te durch die Geburts­vor­be­rei­tungs­grup­pe mei­ner Ex Frau. Denn die Müt­ter tra­fen sich allein – und, um nicht benach­tei­ligt zu wer­den 😉 haben wir Väter das genau­so gemacht.

Dar­aus resul­tier­ten meh­re­re Gesprä­che, irgend­wie auch über Hob­bys…
Helm’s Klamm.
Einer sag­te, er hät­te einen Freund, der die­se Burg gebaut hat­te.
Ich war Feu­er und Flam­me, die­se Per­son ken­nen­zu­ler­nen.
Da ich auch gera­de am Bau­en war, dach­te ich, ich könn­te mir unbe­hol­fe­ner Wei­se ein paar Tricks abgu­cken.
Wie es so kam, traf ich dann Dirk und er zeig­te mir sei­ne Burg.

Tja, dass war nicht das, was ich erwar­tet hat­te, aber er lud mich auf ein Spiel mit ande­ren ein – und so nahm es sei­nen Lauf.…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll UpTopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste