Materialien

Da so man­che Fra­gen auf­ka­men, wie man was denn eigent­lich her­stellt und was man dazu braucht, wol­len wir eine klei­ne Über­sicht mit sol­chen Din­gen anfan­gen.

Momen­tan han­delt es sich nur um eine lose Lis­te an Din­gen, das machen wir aller­dings auch noch schö­ner und genau­er — ver­spro­chen.

 

Zuerst kommt das Sili­kon, das sich her­vor­ra­gend für Abguss­for­men eig­net.

Malen

Hier benö­tigt man eini­ge Werk­zeu­ge und Hilfs­mit­tel. Natür­lich gibt es auch hier gro­ße Qua­li­täts­un­ter­schie­de, die sich aller­dings durch­aus im Ergeb­nis wider­spie­geln kön­nen.

Pin­sel von Da Vin­ci sind ein­fach eine gute Wahl, auch für den Anfän­ger Hier ein 4-er Set
Wenn es ans “Ein­ge­mach­te” geht und man sich über­legt, eine Air­brush-Pis­to­le anzu­schaf­fen, dann soll­te man auch an die Rei­ni­gung der Nadeln und Pis­to­le den­ken. Da hilft so ein net­tes Set wei­ter. Ide­al ist es, wenn man sich das “brushen” von jeman­dem zei­gen las­sen kann. Sonst hilft einem viel­leicht die­ses Büch­lein wei­ter beim Ein­steig.
Farb­ent­fer­ner

Modellieren

2kg Oder schon gleich 10kg?

Scroll UpBlogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste