Alle Beiträge von mh

Regelversteher, Chefstratege und Star(t)spieler - nicht zuletzt auch noch der Zuständige für diese Seite und alle Computerdinge, die so anfallen.

Spielzug 2019 fällt leider aus

Auch wenn es schon ein wenig bekannt ist, hier bei uns auch noch­mal die Info, falls es jemand noch nicht mit­be­kom­men haben soll­te. Es gibt die trau­ri­ge Nach­richt: Der Spiel­zug 2019 fällt lei­der aus:

Hal­lo lie­be Table­top- und War­ga­ming Freun­de! Wir haben heu­te sehr schlech­te Nach­rich­ten für uns und euch.
Wir haben heu­te die schrift­li­che Absa­ge der MHH für unser Event erhal­ten. Das Prä­si­di­um hat mit sofor­ti­ger Wir­kung ent­schie­den, dass dort nur noch Ver­an­stal­tun­gen mit medi­zi­ni­schem Hin­ter­grund statt­fin­den sollen/​werden.
Das bedeu­tet, dass wir mit sofor­ti­ger Wir­kung unse­re erst im letz­ten Jahr neu lie­ben gelern­te Hei­mat ver­lie­ren!
Eine sol­che Ver­än­de­rung 3 Mona­te vor einer Ver­an­stal­tung bringt natür­lich alles in wan­ken und wir haben ent­schie­den den Spiel­Zug 2019 abzu­sa­gen!
Wir müs­sen das gera­de selbst erst ein­mal schlu­cken, woll­ten die Info aber auch nicht län­ger zurück hal­ten.

http://spielzug-hannover.blogspot.com/

BERLINCON 2019 – ERÖFFNUNG

Am Frei­tag eröff­ne­te die nun­mehr 5. Ber­lin­Con ihre Pfor­ten auf dem neu bezo­ge­nen Gelän­de der STATION in Ber­lin. Kurz nach dem Ein­lass ström­ten die Besu­cher in die Hal­le 4, die spä­ter für die Game Night und als Frei­spiel­flä­che genutzt wer­den wür­de.

Nach der Begrü­ßung ging es auch gleich mit dem High­light des Tages los, der ers­ten Ver­lei­hung der Ber­lin­Con Awards! Herz­li­chen Glück­wunsch an alle Gewin­ner für ihre groß­ar­ti­ge Arbeit!

BerlinCon Awards Gewinner und Jury 2019
Ber­lin­Con Awards 2019 Gewin­ner und Jury

Bester Designer 2019

Wolf­gang Warsch

Aus sei­ner Feder stam­men Titel wie Fuji, Die Taver­nen im tie­fen Tahl, Brikks oder auch Dop­pelt so Cle­ver – Twice As Cle­ver.

Nomi­niert waren in die­ser Kate­go­rie aus­ser­dem:

  • Danie­le Tasci­ni
    • Teo­ti­hu­a­can
  • Igna­cy Trze­wic­zek:
    • Detec­tive – A Modern Crime Board Game
  • Phil Wal­ker-Har­ding:
    • Adven­ture Games
    • Silver&Gold
    • Giz­mos
    • Imho­tep: The Duel
    • Hexen­haus – Gin­ger­b­read House

Bester Publisher

Por­tal Games

Mit dem Spiel: Detec­tive – A Modern Crime Board Game

Nomi­niert waren in die­ser Kate­go­rie aus­ser­dem:

  • Board & Dice
    • Dice Sett­lers
    • Escape Tales: The Awa­ke­n­ing
    • Teo­ti­hu­a­can
  • I Love Games:
    • Detec­tive Club
  • Osprey Games:
    • Cryp­tid

Bester Newcomer – Designer

Eliza­beth Har­gra­ve

MIt dem Spiel : Flü­gel­schlag – Wingspan

Nomi­niert waren in die­ser Kate­go­rie aus­ser­dem:

  • David Cicu­rel:
    • Chro­ni­cles Of Crime
  • Hal Dun­can & Ruth Vee­vers:
    • Cryp­tid
  • Rita Modl:
    • Men At Work

Bester Newcomer – Publisher

Star­ling Games

Mit dem Spiel Ever­dell

  • Deli­cious Games:
    • Under­wa­ter Cities
  • King Racoon Games:
    • Tsuku­yu­mi – Full Moon Down
  • Lucky Duck Games:
    • Chro­ni­cles of Crime

Ein paar Impres­sio­nen…

Berlin Con Awards ins Leben gerufen

Vom 19.07. – 21.07.2019 geht es in Ber­lin wie­der heiss her. Zum nun­mehr fünf­ten Mal fin­det die Ber­lin Con in der Haupt­stadt statt. Dabei haben sich die Macher der Ber­lin Con (Hun­ter & Cron) Gedan­ken um eine neue Aus­zei­chung in der Brett­spiel­welt gemacht. Her­aus­ge­kom­men ist der Ber­lin Con Award, der auf der dies­jäh­ri­gen Ber­lin Con 2019 ver­lie­hen wer­den wird. Dabei ist die­ser Award nicht ein­zel­nen Spie­le­ti­teln gewid­met, son­dern legt den Fokus auf die Machern hin­ter den Titeln: Den Desi­gnern und Her­aus­ge­bern. Dabei wur­de ein Augen­merk auf neue Ver­la­ge und Autoren gelegt, deren Leis­tun­gen hier­mit gewür­digt wer­den.

Grün­der und Mit­ver­an­stal­ter Johan­nes „Hun­ter“ Jae­ger zum neu­en Preis:

In den letz­ten Jah­ren hat in der Brett­spiel Bran­che eine sehr dyna­mi­sche Ent­wick­lung ein­ge­setzt. Jedes Jahr erschei­nen unzäh­li­ge Neu­hei­ten. Vie­le die­ser inno­va­ti­ven Spie­le wer­den dabei von neu­ge­grün­de­ten Ver­la­gen und neu­en Autoren rea­li­siert. Mit den Ber­lin Con Awards möch­ten wir beson­ders die Leis­tung und das Talent des Nach­wuch­ses wür­di­gen. Gleich­zei­tig möch­ten wir den Machern hin­ter den Schach­teln ein Gesicht und eine Büh­ne geben, denn ohne sie wäre unser Hob­by nicht mög­lich.“

Ver­lie­hen wer­den die Prei­se auf der, eben­falls neu­en, Eröff­nungs­ver­an­stal­tung am Frei­tag Abend, der sich eine GameNight anschliesst.

Die Ber­lin Con Awards wer­den im Jahr 2019 in vier Kate­go­ri­en ver­ge­ben:

  1. Desi­gner of the Year
  2. Publisher of the Year
  3. Best New Desi­gner
  4. Best New Publisher

Inter­na­tio­nal gemisch­te und wech­seln­de Brett­spiel-Blog­ger stel­len dabei die wäh­len­de Fach­ju­ry. Pro Kate­go­rie nomi­niert die Jury dabei 4 Per­so­nen oder Teams, die für ein oder meh­re­re Brett­spie­le geehrt wer­den. In Fra­ge kom­men Spie­le, die laut Web­sei­te „boardgamegeek.com“ in 2018 oder 2019 ver­öf­fent­licht wur­den. Die jewei­li­gen Preis­trä­ger wer­den dann in gehei­mer Abstim­mung bestimmt und am Eröff­nungs­abend der Ber­lin Con bekannt­ge­ge­ben.

Die Nomi­nier­ten für die Ber­lin Con Awards 2019 sind:

Best New Publisher 2019

Deli­cious Games
Under­wa­ter Cities

King Racoon Games
Tsuku­yu­mi – Full Moon Down

Lucky Duck Games
Chro­ni­cles of Crime

Star­ling Games
Ever­dell

Publisher of the Year 2019

Board & Dice
Escape Tales: The Awa­ke­n­ing Teo­ti­hu­a­canDice Sett­lers

I Love Games
Detec­tive Club

Osprey Games
Cryp­tid

Por­tal GamesDetec­tive – A Modern Crime Board Game

Best New Designer 2019

Eliza­beth Har­gra­ve
Flü­gel­schlag – Wingspan 

David Cicu­rel
Chro­ni­cles Of Crime

Hal Dun­can & Ruth Vee­vers
Cryp­tid

Rita Modl
Men At Work

Designer of the Year 2019

Danie­le Tasci­ni
Teo­ti­hu­a­can

Igna­cy Trze­wic­zek
Detec­tive – A Modern Crime Board Game

Phil Wal­ker-Har­ding
Adven­ture Games
Silver&Gold
Giz­mos
Imho­tep: The Duel
Hexen­haus – Gin­ger­b­read House

Wolf­gang Warsch
Fuji
Die Taver­nen im tie­fen Thal
Brikks
Dop­pelt so Cle­ver – Twice As Cle­ver