Lost World: Raptoren gesichtet

Bei uns im Park gibt es auch gefähr­li­che Raub­saurie­rer, die nur all­zu­gern einen Hap­pen der leicht­sin­nig umher­wan­dern­den Aben­teu­rer schnap­pen wol­len. Dies­mal haben wir es aus unse­rem ver­steck­ten Unter­stand her­aus geschafft, die­se zwei Grup­pen abzu­lich­ten — ohne wei­te­re Glied­ma­ßen ein­ge­büsst zu haben. Es han­delt sich hier­bei um zwei Rudel Rap­to­ren.
wpid3558-20150503100621_20150503100621-Lost-World-Figuren-6719_.jpg

wpid3560-20150503100814_20150503100814-Lost-World-Figuren-6720_.jpg

 

 

Empires: Age of Discovery — Transportwege

Das Kick­star­ter Pro­jekt “Empi­res: Age of Dis­co­very”, das wir geför­dert haben, ist aus dem fer­nen Asi­en auf dem Weg zu uns nach Euro­pa. Das Con­tai­ner­schiff CGM Mag­ge­lan wird die Exem­pla­re in Rot­ter­dam löschen und von dort aus geht es dann nach Mer­se­burg zur Spie­le­schmie­de.

Falls Ihr Euch fragt, wo ist das Schiff eigent­lich — dann hilft Euch die­se Live-Kar­te wei­ter:

Neue Rezension: Die Siedler von Catan

Die Siedler von Catan
Die Sied­ler von Catan

Wir haben uns etwas in unse­rem Spie­le­schrank umge­se­hen und fest­ge­stellt, das wir DEN Klas­si­ker unter unse­ren Spie­len noch gar nicht hier auf die Sei­te auf­ge­nom­men haben: Die Sied­ler von Catan. Bereits im Jah­re 1995 erschien die­ser heu­ti­ge Klas­si­ker von  Klaus Teu­ber im Kos­mos Ver­lag. Damals sogar noch mit Figu­ren aus bemal­tem Holz.

Das konn­ten wir so nicht auf uns sit­zen las­sen, also: Fan­fa­ren mögen erschal­len: Unse­re Rezen­si­on vom “sie­deln”: Die Sied­ler von Catan

Natür­lich haben wir dafür noch­ein­mal inten­si­ve Spiel­tests vor­ge­nom­men und eini­ge Run­den unse­re klei­nen Rei­che auf­ge­baut. Das hat mal wie­der rich­tig Spaß  gemacht, ein­mal die Grund­va­ri­an­te, ein­mal mit Städ­ten + Rit­ter und ein­mal als Groß­ca­tan mit Meer dazwi­schen.