Lotti Karotti: Das Hasenrennen — Rezension

Lotti_Karotti_1

(Von: Tan­ja)

Unse­re Toch­ter wünsch­te sich zu ihrem 6sten Geburts­tag Lot­ti Karot­ti und war, als der Wunsch erfüllt wur­de, begeis­tert.
Was ist Lot­ti Karot­ti? Lot­ti Karot­ti ist ein lus­ti­ges Spiel für 2–4 Spie­ler ab 4 Jah­ren.

Infobox — Lotti Karotti: Das Hasenrennen

Lotti Karotti: Das Hasenrennen - Cover
2–4
ab 4
15

Autor Kine­tic
Gra­fi­ker Moni­ka Gohl, Ian Ste­ven
Ver­lag Ravens­bur­ger Spie­le­ver­lag GmbH
Jahr 2015
The­ma Ren­nen, Kin­der­spiel

Du planst “Lotti Karotti: Das Hasenrennen” zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

Spielablauf

Gespielt wird auf einem Berg mit Spiel­fel­dern an deren Ende eine Karot­te steht. Jeder Mit­spie­ler erhält 4 Hasen glei­cher Far­be. Es wer­den reih­um Kar­ten gezo­gen, auf denen ent­we­der ein Hase mit ein, zwei oder drei Fel­dern, die man vor­zie­hen kann, abge­bil­det ist oder eine Karot­te. Zieht man einen Hasen wird die eige­ne Spiel­fi­gur ent­spre­chend der abge­bil­de­ten Fel­der vor­ge­zo­gen. Dabei dür­fen kei­ne Hasen dop­pelt auf einem Feld ste­hen. Ist dem doch so, so geht man ein Feld wei­ter vor. Zieht man die Karot­ten­kar­te, muss man die gro­ße Karot­te in der Spiel­feld­mit­te in Uhr­zei­ger­rich­tung bis zum Kna­cken dre­hen. Dabei öff­net sich ein Feld und falls ein Hase dar­auf steht, fällt die­ser hin­ein in den Berg und ist aus dem Spiel. Wer zuerst auf der Karot­te ist, hat gewon­nen.

Lotti_Karotti_2Fazit

Ein wirk­lich lus­ti­ges Spiel, gera­de für die Klei­nen. Aller­dings haben sie auch ganz schnell spitz wel­ches Feld sich nie öff­net und kön­nen so durch geschick­tes Bewe­gen ihrer 4 Spiel­ha­sen den Sieg für sich ver­bu­chen. So jeden­falls macht es unse­re Toch­ter. Wir haben kaum eine Chan­ce gegen sie.

Spielmaterial

Ein Kunst­stoff­berg mit einer gro­ßen Karot­te in der Mit­te. Eini­ge Spiel­fel­der las­sen sich durch Dre­hen der Karot­te öff­nen.

4x4 Hasen in vier ver­schie­de­nen Far­ben
48 Spiel­kar­ten mit Karot­te oder einem Hasen und ent­spre­chen­den Fel­dern fürs Vor­rü­cken
1 Spiel­an­lei­tung