Der Hobbit – Neuheit im Dezember – Smaug

GW: Der Hobbit: Smaug 1
GW: Der Hob­bit: Smaug 1
GW: Der Hobbit: Smaug 2
GW: Der Hob­bit: Smaug 2
GW: Der Hobbit: Smaug 3
GW: Der Hob­bit: Smaug 3
GW: Der Hobbit: Smaug - Base
GW: Der Hob­bit: Smaug – Base

Recht­zei­tig zum Weih­nachts­ge­schäft und dem bal­di­gen Anlau­fen vom 3. Teil der Hob­bit Fil­me (“Die Schlacht der fünf Hee­re”), hat Games-Work­shop neue Minia­tu­ren her­aus­ge­bracht. Dar­un­ter auch eine auf 200 Figu­ren vor Weih­nach­ten limi­tier­te wun­der­ba­re Figur vom mäch­tigs­ten aller Dra­chen: Smaug! Für “lächer­li­che” 385,00 Euro konn­te man ihn erwer­ben (bereits aus­ver­kauft, laut GW). Nächs­tes Jahr gibts aber bestimmt wei­te­re Exem­pla­re.

Smaug™ steht auf einem unglaub­lich detail­lier­ten gestal­te­ten Base, das die gewal­ti­gen Schät­ze des Ere­bor zeigt. Der Arken­stein™ und Der Eine Ring™ sind deut­lich zwi­schen den Edel­stei­nen und dem Gold zu erken­nen, wäh­rend der Dra­che über dem Möch­te­gern­dieb Bil­bo Beut­lin™ auf­ragt.

Die­se fan­tas­ti­sche, 42-tei­li­ge Minia­tur wird in Hand­ar­beit gegos­sen. Dabei wer­den Resin in Spit­zen­qua­li­tät (das­sel­be, das auch von For­ge World ver­wen­det wird) und fort­schritt­lichs­te Tech­ni­ken ein­ge­setzt, um ein außer­or­dent­lich detail­lier­tes Modell zu pro­du­zie­ren. Jede Schup­pe, jedes Horn und jede Kampf­nar­be wur­den fach­män­nisch wie­der­ge­ge­ben, um ein extrem authen­ti­sches Samm­ler­stück zu schaf­fen.

Die Minia­tur wiegt 2,4 kg und misst von der Unter­kan­te des Bases bis zur Spit­ze des Flü­gel 8,4 Zoll (oder 21,4 cm). Das Base misst 9,2 Zoll (oder 23,1 cm) mal 5,4 Zoll (oder 13,3 cm).

Quel­le:
Games Work­shop: Online ver­füg­bar unter Games Work­shop

[Stand: 06.12.2014]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.