Blood Rage – Die Mystiker von Midgard – Erweiterung – Rezension

Die zwei­te klei­ne Erwei­te­rung zu Blood Rage haben wir heu­te gleich ein­mal mit Pro­be gespielt: Blood Rage – Die Mys­ti­ker von Mid­gard. Davon möch­te ich hier auch kurz berich­ten.

Spielprinzip/​Idee:

Mit die­ser Erwei­te­rung bekommt jeder Clan eine neue Ein­heit zur Sei­te gestellt dem epi­schen Kampf bei­zu­woh­nen. Die Mys­ti­ker von Mid­gard. Mit ihren unter­schied­li­chen Fähig­kei­ten ste­hen sie dem eige­nen Clan bei­sei­te.

Infobox – Blood Rage – Die Mystiker von Midgard

Blood Rage - Die Mystiker von Midgard - Cover
2 – 4
ab 13
60 – 90

Autoren Eric M. Lang
Gra­fi­ker Hen­ning Lud­vigsen, Mike McVey, Adri­an Smith
Ver­lag Asmo­dee, Cool Mini or Not, Guil­lo­ti­ne Games, Por­tal Games, CMON Limi­ted
Jahr 2015
The­ma Kar­ten­spiel, Fan­ta­sy, Kämp­fen, Mytho­lo­gisch, Erwei­te­rung
Mecha­ni­ken Action Point Allo­wan­ce Sys­tem, Gebiets­kon­trol­le, Area Move­ment, Cam­pai­gn /​Batt­le Card Dri­ven, Kar­ten draf­ten

Du planst “Blood Rage – Die Mystiker von Midgard” zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

Spielanleitung:

Die Anlei­tung kommt mit 2 DIN A 5 Sei­ten aus. Sie ist wie von den Anlei­tun­gen von Blood Rage gewohnt aber trotz der Kür­ze sehr aus­führ­lich und ver­ständ­lich geschrie­ben. Viel zu erklä­ren gibt es bei den Mys­ti­kern ja auch nicht. Die Anlei­tung kommt wie­der in 5 ver­schie­de­nen Spra­chen, in Deutsch, Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Spa­nisch und Ita­lie­nisch.

Spielmaterial:

Jeder Clan bekommt 2 wei­te­re Figu­ren zuge­teilt, die Mys­ti­ker. Die­se Figu­ren sind wirk­lich wun­der­schön gestal­tet und fügen sich pri­ma den ande­ren Figu­ren an.

Zusätz­lich gibt es noch je Clan eine Mys­ti­ker – Über­sichts­kar­te, die pas­sen­den far­bi­gen Basen (auch für den 5.ten Spie­ler) und noch Kar­ten für die ver­schie­de­nen Zeit­al­ter. Die Kar­ten haben die glei­che Grö­ße wie im Grund­spiel und pas­sen sich super dem schö­nen Design an. Auch ist der Kar­ten­text gut zu ver­ste­hen, auch hier hat man sich wie­der die Mühe gege­ben alle Kar­ten in den 5 ver­schie­de­nen Spra­chen bei­zu­le­gen.

20160323221536_20160323221536-Blood-Rage-9288_.jpgSpielablauf:

Die Mys­ti­ker der teil­neh­men­den Clans wer­den zu den Mons­tern gestellt, sie ste­hen den Spie­lern erst im Lau­fe des Spie­les zur Ver­fü­gung. Jeder Clan bekommt sei­ne pas­sen­de Mys­ti­ker­kar­te zuge­teilt und legt sie neben sein Clan­ta­bleau, dort sind wie gewohnt die Stär­ke bzw. Kos­ten (2) und die Eigen­schaft (inva­diert kos­ten­los) fest­ge­hal­ten. Die ande­ren Zeit­al­ter­kar­ten wer­den wie gewohnt nach Spie­le­ran­zahl ein­ge­mischt.

Um die Mys­ti­ker über­haupt ins Spiel brin­gen zu kön­nen, benö­tigt man erst ein­mal die pas­sen­de Auf­rüs­tungs­kar­te, die man dann wie gewohnt aus­spie­len kann und auf eines der drei Clan­auf­rüs­tungs­plät­ze legen kann. Hat man die Kar­te gespielt kommt der Mys­ti­ker erst­mal in den eige­nen Vor­rat, inva­die­ren kann man erst mit zusätz­li­chen Akti­on. In jedem Zeit­al­ter kom­men Mys­ti­ker mit ande­ren Eigen­schaf­ten ins Spiel.

  • Im ers­ten Zeit­al­ter dür­fen sich die Mys­ti­ker nach einer Schlacht in ein benach­bar­tes äuße­res Gebiet zurück­zie­hen, anstatt getö­tet zu wer­den.
  • Im zwei­ten Zeit­al­ter dür­fen die Mys­ti­ker von Krie­gern oder Mys­ti­kern besetz­te Dör­fer inva­die­ren und die­se dabei zer­stö­ren.
  • Im drit­ten Zeit­al­ter erhält man für jede gewon­ne­ne Schlacht 3 Ruhm zusätz­lich für jeden dar­an betei­lig­ten Mys­ti­ker.

Mys­ti­ker wer­den genau wie ande­re Mit­glie­der des Clans ein­ge­setzt.

20160323221549_20160323221549-Blood-Rage-9289_.jpg 20160323221556_20160323221556-Blood-Rage-9290_.jpg 20160323221604_20160323221604-Blood-Rage-9291_.jpgSpielende:

Durch die Mys­ti­ker von Mid­gard Erwei­te­rung ändert sich am Spie­len­de nichts. Es wer­den wie gewohnt alle 3 Zeit­al­ter durch­ge­spielt.

Fazit:

Die Mys­ti­ker von Mid­gard kön­nen sehr ein­fluss­reich sein, wenn sie rich­tig gespielt wer­den. Dafür muss man aber erst ein­mal ein paar Run­den spie­len, um den gan­zen Umfang des Ein­flus­ses zu ergrün­den und die Vor­tei­le rich­tig aus­zu­schöp­fen. Bei unse­rer ers­ten Run­de haben wir alle die Mys­ti­ker noch nicht rich­tig ein­setz­ten kön­nen. Aller­dings gibt es nicht genug Mys­ti­ker­kar­ten für alles, da höchs­tens 6 Kar­ten ins Spiel kom­men kön­nen. Wenn man Pech beim Draf­ten der Kar­ten hat, kann es sein, das man kei­ne ein­zi­ge Mys­ti­ker­kar­te abbe­kommt und die neu­en Figu­ren gar nicht zum Ein­satz brin­gen kann, Dadurch könn­te evtl. schnell ein Ungleich­ge­wicht ent­ste­hen, wenn ein Spie­ler Glück hat­te und vie­le Mys­ti­ker­kar­ten spie­len kann, hat man alle 3 Fähig­kei­ten sind sie sicher­lich sehr mäch­tig. Aber soviel Glück wird es hof­fent­lich sel­ten geben. Ansons­ten ist es auch eine gelun­ge­ne Erwei­te­rung des Blood Rage Uni­ver­sums, obwohl ich zur Zeit die Göt­ter von Asgard noch etwas wei­ter vor­ne sehe, aber das kann sich ja noch ändern. Auch hier muss jeder wie­der sel­ber über­le­gen, ob einem die ca 25€ eine klei­ne Erwei­te­rung wert sind. Ich kann für mich nur sagen ja, da es sich allei­ne wegen der tol­len Mys­tik­erfi­gu­ren schon lohnt und davon sind ja 10 Stück ent­hal­ten.

Unsere Wertungen

Gesamt­wer­tung: 7.5 /​10.0
Peter
kann weg lieber was anderes ungenügend mangelhaft nicht schön ist okay gut gemacht gerne wieder jederzeit wieder uneingeschränkte Empfehlung
7.5