Schlagwort-Archive: Taktik

KS: Fleet Commander: Genesis Kampagnenbuch

[Klei­nes Update]

Ges­tern ist das noch erwar­te­te Kam­pa­gnen­buch des Kick­star­ter Fleet Com­man­der: Gene­sis ein­ge­trof­fen. Das war auch etwas, was uns noch fehl­te, denn mit so einer net­ten Kam­pa­gne und wei­te­ren Mis­sio­nen wird es noch span­nen­der wer­den. Mal sehen, wie sie das Kam­pa­gnen­kon­zept umge­setzt haben.

Z War One: Damnation — Rezension

inia­Wäh­rend unse­res Urlau­bes tru­del­te zu Hau­se eines unse­rer Kick­star­ter Pro­jek­te ein : Z War One: Dam­na­ti­on. Nach­dem wir es uns gleich am Abend unse­rer Heim­kehr ein­mal genau­er ange­schaut hat­ten, wur­de es gleich am letz­ten Mitt­woch Pro­be gespielt. Peter woll­te doch unbe­dingt die vor­han­de­nen Figu­ren ein­mal begut­ach­ten und vor allem das Spiel­prin­zip ken­nen­ler­nen. Die Figu­ren sind übri­gens schon in Bear­bei­tung und wer­den im Kel­ler von Peter ver­schö­nert und bemalt. Von unse­ren Erfah­run­gen und Ein­drü­cken bei den ers­ten bei­den Mis­sio­nen von Z War One: Dam­na­ti­on will ich nun berich­ten.

Spielprinzip/Idee:

Z War One: Dam­na­ti­on ist ein koope­ra­ti­ves Minia­tu­ren­spiel und ver­bin­det eine Comic — Geschich­te mit Mis­sio­nen. Es bie­tet einen Mix aus Rol­len­spiel, inten­si­ven tak­ti­schen Gefech­ten und dem klas­si­schen Sur­vi­val — Hor­ror. Dabei ent­hält es meh­re­re Kam­pa­gnen­bü­cher, die durch die Geschich­te füh­ren. Das Heft 1 ent­hält das ers­te Comic mit 26 Kapi­teln (Mis­sio­nen) und alle grund­le­gen­den Model­le und Spiel­bret­ter. Alle wei­ter erschei­nen­den Comic­bü­cher fun­gie­ren als Erwei­te­rungs­packs, die die Geschich­te vor­an­trei­ben, neue Mis­sio­nen sowie neue Minia­tu­ren, Spiel­me­cha­ni­ken und Umge­bun­gen mit­brin­gen.

Z War One - Zombies (Zinn)
Z War One — Zom­bies (Zinn)

Die Mis­sio­nen selbst sind von der Art sehr viel­fäl­tig. Von inten­si­vem Sur­vi­val — Hor­ror über Erfor­schung bis zu erbit­ter­ten Kämp­fen oder einer knap­pen Flucht ist alles ver­tre­ten. Zusätz­lich gibt es noch einen Direc­tor Mode für 2 — 5 Spie­ler, der eine Art Schnell­spiel­mo­dus ohne Kam­pa­gne dar­stellt. Ein Spie­ler über­nimmt die Rol­le des Bösen und steu­ert die Zom­bies. Dabei kann er durch das Aus­spie­len ver­schie­de­ner Kar­ten das Leben der Spie­ler sehr schwer machen, indem er die auf­tau­chen­den Geg­ner mani­pu­liert oder auch deren Ver­hal­ten anpasst. Ganz har­te Zeit­ge­nos­sen kön­nen den “Direc­tors Mode” auch mit dem Kam­pa­gnen­mo­dus ver­bin­den — der “Direc­tors Cut”.

Wie immer fin­det Ihr die gan­ze Rezen­si­on hier: Z War One: Dam­na­ti­on