Archiv der Kategorie: Meldung

Kleines Lebenszeichen

Hallo zusammen,

in der letzten Zeit war es etwas ruhiger bei uns auf der Seite, da der lange Sommer mit dem fantastischen Wetter und der Urlaub uns mehr nach draußen denn nach drinnen an den Spieltisch oder PC lockte.

Inzwischen hat sich das Wetter auch an die Jahreszeit angepasst, so das wir wieder mehr Zeit fürs Spielen, Veranstaltungsberichte und Rezensieren haben dürften. Hoffentlich kommt ihr selbst auch wieder vermehrt an den Spieletisch!

Freut auch also auf gewissermaßen “herbstfrische” Beiträge…!

Herbstszene
Herbstszene

Icecool ist Kinderspiel des Jahres 2017

Das Geschicklichkeitsspiel “Icecool” ist das “Kinderspiel des Jahres” 2017 geworden. Den Juroren gefielen vor allem die originelle Geschichte, tolle Umsetzung und die sehr detaillierten Illustrationen. Dabei müssen die Spieler mit geschickten Fingerübungen bunte Pinguin-Figuren über ein 3D-Spielfeld bewegen / schnipsen und fleissig Punkte sammeln.

Im letzten Jahr hatten wir auf der SPIEL 2016 die Gelegenheit, es auch einmal auszuprobieren. Wir können uns der Jury da nur anschliessen, ein witziges und tolles Spiel, das verdient den Preis Kinderspiel des Jahres 2017 gewonnen hat.

Glückwunsch!

Infobox - ICECOOL

ICECOOL - Cover
2-4
ab 6
20

Autoren Brian Gomez
Grafiker Reinis Pētersons, Reinis Pētersons
Verlag AMIGO Spiel + Freizeit GmbH, Lautapelit.fi, Ludicus, SD Games, Rebel
Jahr 2016
Thema Geschicklichkeit, Tiere, Kinderspiel
Mechaniken Schauspiel, Area Movement, Take That

Du planst "ICECOOL" zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

Dinosaur Island

Dinosaur Island


Jon Gilmour (Winter der Toten) und Brian LEwis (Titans of Industry) von Pandasaurus Games (Machi Koro, Yedo) schlagen bei diesem Kickstarter wieder zu. In Dinosaur Island müssen die Spieler DNA sammeln und kombinieren um ausgestorbene Dinosaurier für Ihren Themenpark zum Leben zu erwecken. Natürlich könnte man sich auf reine Pflanzenfresser beschränken, das wäre für die Gäste jedoch nicht so spannend und der Park ist nicht so beliebt. Also braucht es auch gute Gehege und viel Sicherheitspersonal, will man einen “Touri-Snack” für die Dinos vermeiden.”

Ein interessantes und farbenfrohes Workerplacement Spiel, bei dem sich sogar die Spiellänge zwischen 1-2,5h festlegen lässt. Okay, schrille Farben, aber hey, Jurassic Park” als Brettspiel… kann man da ernsthaft nein sagen? Offenbar nicht viele, denn es ist finanziert, es fehlen nur noch einige Strechgoals.
Hier der Link zum Projekt: Dinosaur Island

Dinosaur Island Spielfeld
Dinosaur Island