Archiv der Kategorie: Meldung

Kleines Lebenszeichen

Hal­lo zusam­men,

in der letz­ten Zeit war es etwas ruhi­ger bei uns auf der Sei­te, da der lan­ge Som­mer mit dem fan­tas­ti­schen Wet­ter und der Urlaub uns mehr nach drau­ßen denn nach drin­nen an den Spiel­tisch oder PC lock­te.

Inzwi­schen hat sich das Wet­ter auch an die Jah­res­zeit ange­passt, so das wir wie­der mehr Zeit fürs Spie­len, Ver­an­stal­tungs­be­rich­te und Rezen­sie­ren haben dürf­ten. Hof­fent­lich kommt ihr selbst auch wie­der ver­mehrt an den Spie­le­tisch!

Freut auch also auf gewis­ser­ma­ßen “herbst­fri­sche” Bei­trä­ge…!

Herbstszene
Herbst­sze­ne

Icecool ist Kinderspiel des Jahres 2017

Das Geschick­lich­keits­spiel “Ice­cool” ist das “Kin­der­spiel des Jah­res” 2017 gewor­den. Den Juro­ren gefie­len vor allem die ori­gi­nel­le Geschich­te, tol­le Umset­zung und die sehr detail­lier­ten Illus­tra­tio­nen. Dabei müs­sen die Spie­ler mit geschick­ten Fin­ger­übun­gen bun­te Pin­gu­in-Figu­ren über ein 3D-Spiel­feld bewe­gen /​schnip­sen und fleis­sig Punk­te sam­meln.

Im letz­ten Jahr hat­ten wir auf der SPIEL 2016 die Gele­gen­heit, es auch ein­mal aus­zu­pro­bie­ren. Wir kön­nen uns der Jury da nur anschlies­sen, ein wit­zi­ges und tol­les Spiel, das ver­dient den Preis Kin­der­spiel des Jah­res 2017 gewon­nen hat.

Glück­wunsch!

Infobox – ICECOOL

ICECOOL - Cover
2 – 4
ab 6
20

Autoren Bri­an Gomez
Gra­fi­ker Rei­nis Pēter­sons, Rei­nis Pēter­sons
Ver­lag AMIGO Spiel + Frei­zeit GmbH, Lautapelit.fi, Ludi­cus, SD Games, Rebel
Jahr 2016
The­ma Geschick­lich­keit, Tie­re, Kin­der­spiel
Mecha­ni­ken Schau­spiel, Area Move­ment, Take That

Du planst “ICECOOL” zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

Dinosaur Island

Dinosaur Island


Jon Gil­mour (Win­ter der Toten) und Bri­an LEwis (Titans of Indus­try) von Pan­da­sau­rus Games (Machi Koro, Yedo) schla­gen bei die­sem Kick­star­ter wie­der zu. In Dino­saur Island müs­sen die Spie­ler DNA sam­meln und kom­bi­nie­ren um aus­ge­stor­be­ne Dino­sau­ri­er für Ihren The­men­park zum Leben zu erwe­cken. Natür­lich könn­te man sich auf rei­ne Pflan­zen­fres­ser beschrän­ken, das wäre für die Gäs­te jedoch nicht so span­nend und der Park ist nicht so beliebt. Also braucht es auch gute Gehe­ge und viel Sicher­heits­per­so­nal, will man einen “Tou­ri-Snack” für die Dinos ver­mei­den.”

Ein inter­es­san­tes und far­ben­fro­hes Worker­pla­ce­ment Spiel, bei dem sich sogar die Spiel­län­ge zwi­schen 1 – 2,5h fest­le­gen lässt. Okay, schril­le Far­ben, aber hey, Juras­sic Park” als Brett­spiel… kann man da ernst­haft nein sagen? Offen­bar nicht vie­le, denn es ist finan­ziert, es feh­len nur noch eini­ge Strech­goals.
Hier der Link zum Pro­jekt: Dino­saur Island

Dino­saur Island Spiel­feld
Dino­saur Island