Brett 2015 in Hamburg

Wir waren dieses Jahr das erste Mal auf der Brett 2015 in Hamburg Rahlstedt – auf Einladung 🙂 . Diesmal hatten wir unser HeroQuest 3D mit im Gepäck, das zum Spielen einlud und sehr viele Leute von Früher wiedererkannten – wenn auch bei uns in oppulenterer Ausführung – gewissermaßen ein papploses Dungeon. Gern kommen wir wieder hier her, denn die Atmosphäre war sehr schön und entspannt.

Ausserdem hatten wir unter anderem auch die Gelegenheit, einen Kontakt zum Spieleautor Björn Müller-Mätzig knüpfen, der in Kürze sein erstes Spiel in Produktion geben wird: Da Yunhe. Die Spieler sammeln hier Prestige im Rahmen des Baus des Kaiserkanals in China. Und hat die Idee und Geschichte in ihren Bann gezogen und wir sind gespannt auf das Erscheinen von Da Yunhe.

Andere Spieleautoren, stellten im Rahmen des Spielewerks Hamburg auch ihre Prototypen vor. Beispielsweise das „Spiel Dein Leben“, bei dem jeder Spieler Zeit aufopfern muß um sein Leben zu Gestalten – beispielsweise als Physikprofessor, der versucht einen Nobelpreis zu bekommen und nebenbei seinen Haushaltsaltag bewältigen möchte. Hier komme viele interessante und Strategische Ideen zusammen.

Auch konnten wir Kontakte zu anderen Spielern knüpfen, die gar aus der Nähe von Hannover kommen. Da lässt sich bestimmt das eine oder andere Treffen einrichten 🙂

Bevor es nun weitere Fotos von der Veranstaltung gibt, noch unseren lieben Dank an das Orga-Team der Brett 2015 und die Einladung hier doch etwas zu präsntieren – haben wir sehr gern gemacht und machen wir gern wieder 🙂 Danke für die gelungene Veranstaltung!

So, aber nun … Fotos!!

mh

Regelversteher, Chefstratege und Star(t)spieler - nicht zuletzt auch noch der Zuständige für diese Seite und alle Computerdinge, die so anfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*