Schlagwort-Archive: Funkenschlag

Funkenschlag: Italien/Frankreich

Unsere Kurzrezension für die Erweiterung: Funkenschlag Italien/Frankreich ist online.

Funkenschlag – Rezension

funkenschlag_0001Heute möchten wir euch das Spiel Funkenschlag von Friedemann Friese vorstellen. Es ist im 2F Verlag erschienen und kann von 2 – 6 Spielern gespielt werden. Es ist mit einer Spieldauer von ca. 2h angegeben.

Dieses Spiel haben wir uns einfach aufgrund der vielen positiven Bewertungen in diversen Foren und Spielzeitschriften auf der Spiel zugelegt und wir müssen sagen, wir sind nicht enttäuscht worden. Wir können es auch Wenigspielern ans Herz legen, da die Regeln sehr einfach zu lernen sind (Anleitung hat nur 4 Seiten).

Infobox - Funkenschlag

Funkenschlag - Cover
2-6
ab 12
120

Autor Friedemann Friese
Grafiker Maura Kalusky, Harald Lieske, Antonio Dessi, Lars-Arne "Maura" Kalusky, Prapach Lapamnuaysap, ...
Verlag Lautapelit.fi, 2F Spiele, Rio Grande Games, Giochi Uniti
Jahr 2004
Thema Industrie / Produktion, Wirtschaft
Mechaniken Auktion/Gebote, Route/Network Building

Du planst "Funkenschlag" zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

Spielprinzip/Idee

In diesem Spiel übernehmen wir die Rolle eines Stromkonzerns und müssen unser Stromnetz ausbauen. Es ist eine Wirtschaftssimulation, bei der wir die Energieversorgung eines Landes übernehmen. Natürlich brauchen wir dafür auch Kraftwerke die mit verschiedenen Ressourcen wie Kohle, Öl, Müll ,Atom und auch Wind betrieben werden. Wir ersteigern Kraftwerke und müssen diese mit Rohstoffen bestücken, um sie betreiben zu können. Ebenso darf der Ausbau des Stromnetzes nicht aus den Augen verloren werden, um die wachsende Anzahl von Städten mit Strom versorgen zu können. Wer steigt also zum erfolgreichsten Energieunternehmer auf?

… weiter auf Funkenschlag – Rezension