Partyspiele

Ich bin zuletzt mal darum gebeten worden ein paar Partyspiele vorzustellen. Partyspiele? Ich? Na gut, versuchen wir es mal. Jetzt da die dunkle Jahreszeit gekommen ist und man öfters ob des Wetters zu Hause zusammen am Tisch sitzt kann das ja nicht schaden. Denn was macht man wenn man gerne spielt und zu Hause ist, richtig man setzt sich an den Tisch und spielt mit Freunden und seinen Lieben. Und da es jetzt bald wieder Zeit für die ein oder andere Feier ist (Weihnachten, Silvester) wo man zusammen kommt, können ein paar Empfehlungen in der Hinsicht ja sicher nicht schaden.

Zuerst möchte ich einmal erklären, was für mich Partyspiele sind.

Zum einen müssen sie für mich auf jeden Fall in größeren Gruppen spielbar sein, also teilweise auch mit mehr als 6 Spielern, denn gerade beispielsweise Silvester sind ja dann doch mal eher 6 – 10 Personen zu Gast und in zwei Gruppen zu spielen halte ich für unglücklich. Schließlich möchte man die Zeit ja zusammen verbringen. Zum anderen sollten es Spiele mit einfachen und eingängigen Regeln sein, so dass man auch Nicht- und/oder Wenigspieler mit an den Tisch bekommt. Was natürlich ganz wichtig ist, sie sollten Spaß machen und vor allem witzig sein. Auch sollten sie die Spieler auch unter gewissem alkoholeinfluss nicht allzu arg überfordern. 😉

So wo fangen wir denn mal an:

1. Krazy Wordz oder Scrabble 2.0?

Krazy Words stand 2016 auf der Empfehlungsliste für das Spiel des Jahres, welches dann aber Codenames wurde. Schade, denn Krazy Words ist meiner Meinung nach das viel bessere Spiel.

Worum geht es?

Wie der Name des Spiel schon vermuten lässt, hantieren wir hier mit Buchstaben und Wörtern. Unsere Aufgabe ist es neue Worte zu erfinden, welche die es so noch nicht gibt die also ganz im Gegenteil zu Scrabble, nicht im Duden stehen. Dabei bekommt jeder Spieler am Anfang der Runde eine Aufgabenkarte zu der er ein Wort erfinden muss z.B. „Neu entdeckter Planet“, „Etwas Rundes“ oder „Neuartiges Baumaterial“. Nun bekommt jeder noch 6 Konsonanten und 3 Vokale auf die Hand und dann kann der Spaß beginnen.

Alle versuchen nun gleichzeitig ein neues Wort zu erfinden, das aber zu seiner Aufgabenkarte passt, denn die Mitspieler müssen nachher mit ihren Tippkarten tippen welches Wort zu welcher Aufgabenkarte passt. Das ist leichter gesagt als getan wenn man nur X, Y und Ö’s oder so einen Kram an Buchstaben zugeteilt bekommt. Aber man muss das Beste daraus machen. Zum Glück ist man nicht verpflichtet alles Buchstaben zu verwenden.

Sind alle Spieler fertig, wird die Runde ausgewertet. Die Aufgabenkarten werden nun gemischt und Zahlen zugeordnet, die in der Tischmitte liegen. Um es noch etwas spannender zu machen kommt noch eine Karte vom Stapel hinzu, es ist also eine Niete immer dabei. Jeder Spieler legt nun verdeckt seine Tippkarten, welche den Zahlen bei den Aufgabenkarten in der Tischmitte entsprechen bei den Mitspielern ab. Dabei legt er immer die Tippkarte ab, wo er denkt das das erfundene Wort zu der Aufgabenkarte passt. Sind alle Spieler damit fertig wird ausgewertet.

Der erste Spieler liest sein Wort nun so vor, wie er meint das es ausgesprochen wird. Dann deckt er die Tippkarten vor seinem Tableau auf. Nun deckt er seine eigene Tippkarte die er anfangs als Zuordnung hinter sein Tableau gelegt hat auf. Nun ist klar, welcher Tipp richtig ist. Nun werden Siegpunkte vergeben. Der Worterfinder bekommt für jeden richtigen Tipp seiner Mitspieler einen Punkt und jeder Mitspieler der das Wort richtig erraten hat erhält ebenfalls einen Punkt. Jetzt wird reihum weiter ausgewertet. Anschließend geht es mit einer neuen Runde weiter. Das Spiel endet nach 6 Runden.

Krazy Words ist ein absolut witziges und kurzweiliges Spiel bei dem einem schon des öfteren vor Lachen die Tränen kommen, wenn dann einige urkomische Kombinationen zu Stande gebracht werden. Es ist ein total spaßiges Wort – Erfinde – Spiel, welches viel Fantasie erfordert. Über manche Wörter wird noch tagelang diskutiert werden. Nicht selten kommt es vor das ein super passendes Wort zu einer anderen Aufgabe auf einmal viel besser passt.

Es kann von 3 – 7 Mitspielern gespielt werden und es gibt es einmal in der Familien – Edition und zusätzlich noch in der nicht ganz „jugendfreien“ Version die man beide miteinander kombinieren kann und dann auch bis zu 14 Spieler teilnehmen können.

Absolute Kaufempfehlung.

Infobox - Krazy Wordz

Krazy Wordz - Cover
3-7
ab 16
45

Autor Dirk Baumann, Thomas Odenhoven, Matthias Schmitt
Grafiker Heiner Buck
Verlag Fishtank
Jahr 2016

Du planst "Krazy Wordz" zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

2. Dr. Panic

Bei Dr. Panic sind wir ein Ärzteteam in einem der angesehensten Krankenhäuser der Region. Unser Ziel ist es , die in die Notaufnahme eingelieferten Patienten zu retten bevor es zu spät ist. Dafür müssen wir eine Reihe medizinischer Behandlungen durchführen wie z. B. Nähen, Scannen, Wiederbeleben, Röntgen, Injektionen, Pillen verschreiben, Instrumente anreichen oder Kontrolluntersuchungen machen.

Doch damit noch nicht genug, zwischendurch können allerlei unangenehme Dinge passieren wie z.B. ein unangenehmer Herzstillstand. Jetzt heißt es schnell reagieren, die aktuelle Behandlung unterbrechen, um den Patienten zu retten. Dafür muss natürlich die passende Herzmassage durchgeführt werden sowie der Defibrillator startklar gemacht werden um dem Patienten einen Schock zu geben. Schaffen wir es das Herz wieder in Gang zu bringen können wir mit der eigentlichen Behandlung fortfahren.

Weiterhin kann während der Behandlung noch das Telefon klingeln und der Direktor anrufen. Wieder muss die Behandlung unterbrochen werden um eine Ereigniskarte zu ziehen. Die geforderte Aktion muss sofort ausgeführt werden, bevor die Behandlung fortgesetzt werden kann.

Dies alles geschieht in Echtzeit, das heißt es werden keine klassischen Runden gespielt sondern alle Spieler spielen gleichzeitig und müssen den Patienten in 12 Minuten retten. Dabei wird in zwei Ärzteteams gespielt, um zu gewinnen müssen beide Teams alle Behandlungskarten ihres Stapels erfolgreich absolvieren bevor der finale Gong ertönt.

Dieses Spiel wird mit Hilfe einer App gesteuert die uns Anweisungen gibt.

Bisher haben wir haben Dr. Panic noch nicht selber gespielt, doch für Silvester steht es auf dem Spielplan. Wir haben es schon Live und in voller Action auf einer der zahlreichen Messen die wir besucht haben gesehen und es ging immer sehr hektisch zu aber alle waren am Lachen, die Spieler sowie auch die Zuschauer. Das liegt zum einen schon an den tollen Haarnetzen die mitgeliefert werden und während des Spiels getragen werden müssen. Die ganze Aufmachung des Spiels ist absolut gut gelungen und wir freuen uns schon auf unsere erste Partie.

Dr. Panic ist für 2 – 9 Spieler geeignet man braucht allerdings einen freistehenden Tisch um den sich alle Mitspieler versammeln können.

Infobox - Doctor Panic

Doctor Panic - Cover
2-9
ab 7
12

Autor Roberto Fraga
Grafiker Éric Azagury
Verlag Repos Production
Jahr 2016
Thema Medizinisch, Partyspiel, Geschicklichkeit, Elektronik, Humor, Echtzeit
Mechaniken Kooperatives Spiel

Du planst "Doctor Panic" zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

3. Flick’em Up! Winter der Toten

Das Original Flick’em Up! ist vor ein paar Jahren in einer wunderschönen Holzededition erschienen und spielt im Wilden Westen. Dort liefern sich die Teams der Banditen gegen die Gesetzeshüter spannende Gefechte. Dieses hatten wir mal auf einem Spieletreff ausprobiert und fanden es alle total toll. Die liebevolle Aufmachung der Figuren und der Gebäude alles im Western Stil gehalten doch leider war uns diese Holzversion immer zu teuer. Später erschien das Spiel dann wohl aufgrund dessen nochmal in einer Plastikversion die etwas günstiger war. In diesem Jahr erschien dann aber die Ausgabe in Anlehnung an das Spiel Winter der Toten welches wir auch besitzen, also war es eigentlich klar das an einem unserer letzten Besuche im Spieleladen unseres Vertrauens das Spiel den Weg in unsere Sammlung findet und nur darauf wartet an Silvester in einer großen Runde gespielt zu werden.

Bei diesem Spiel geht es ums nackte Überleben. Töten oder getötet werden. Wir sind in verschiedenen Szenarien auf der Suche nach Eßbarem, müssen verschiedenen Aufgaben erfüllen aber nebenbei immer die Zombies im Auge behalten, denn die lauern an jeder Ecke und dann haben wir keine andere Wahl und müssen kämpfen. Die wunderschönen Komponenten und die Szenarien verwandeln unseren Spieletisch von nun an in das postapokalyptische Ödland einer Zombieinvasion.

Bei diesem Flick’em Up handelt es sich um ein sogenanntes Schnippsspiel im Zombieödland. Jedes Szenario hat seinen eigenen Aufbau für den man einen möglichst großen Tisch benötigt der im Idealfall auch von allen umrundet werden kann.

Die Spieler steuern dabei die Heldengruppe. Jeder Held kann pro Runde zwei Aktionen ausführen, bewegen oder angreifen. Bewegt Mann sich, wird die Figur durch eine Scheibe ersetzt die dann mit dem Finger geschnipst wird. Alternativ kann man zur Waffe greifen, Stich- und Schlagwaffen sind leise, Schusswaffen laut. Getötete Zombies kommen in den Zombiekeller des Zombieturms. Wurde scharf geschossen gibt es eine Zombie – Reaktion. Der Zombieturm kommt zum Einsatz und wird neben den am nächsten zum Spieler gelegenen Zombie gestellt. Nun werden alle liegenden Zombies und der stehende Zombie auf dem Turm platziert. Die Dachverstärkung wird gezogen und die Zombies fliegen durch den Turm auf das Spielfeld. Alle Helden die umstürzen nehmen nun Schaden. Dies passiert auch bei jedem stillen Angriff der erfolglos war. Auf genauere Regeln möchte ich hier nicht weiter eingehen.

Flick ‚em Up ist ein wirklich tolles und lustiges Spiel welches auch durch seine Optik lebt. Die Stadt und die ganzen Komponenten im Stil der Postapokalypse sind stimmungsvoll und tragen viel zum Spielgefühl bei. In der Box ist ordentlich Material enthalten welches sehr hochwertig produziert wurde. Allerdings ist das Schnippsen so eine Sache und erfordert einiges an Übung.

Die Zombierutsche simuliert schön das unkontrollierte Verhalten der Zombies. Es ist ein kurzweiliges geselliges Spiel welches sehr kommunikativ ist, wenn die Gruppe sich abspricht anfeuert oder man sich gegenseitig provoziert und aufzieht. Für lustige Abende mit oder ohne Alkohol also bestens geeignet.

Flick’em Up ist für 2-10 Spieler ab 14 Jahren ausgelegt. Eine Partei dauert ca. 45 Minuten.

Infobox - Flick 'em Up!: Winter der Toten

Flick 'em Up!: Winter der Toten - Cover
1-10
ab 8
30-45

Autor Gaëtan Beaujannot, Jean Yves Monpertuis, Jonathan Gilmour, Isaac Vega
Grafiker Chris Quilliams, Atha Kanaani
Verlag Pretzel Games
Jahr 2017
Thema Geschicklichkeit
Mechaniken Kooperatives Spiel

Du planst "Flick 'em Up!: Winter der Toten" zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

4. Half-Pint Heroes

Das Spiel Half-Pint Heroes haben wir das erste Mal auf der diesjährigen Berlin Brettspiel Con von Hunter und Cron in einer großen Gruppe gespielt und gleich für gut befunden. In Essen in diesem Jahr auf der SPIEL war es vorrätig und wir konnten es mit einigen kleinen Extras gleich mitnehmen.

Es entführt uns in einen gemütlichen Pub, in dem die Stimmung kurz vorm Überkochen ist. Obwohl die Gäste erst ein halbes Bierchen intus haben, sind sie der Meinung es mit jedem hier drinnen aufnehmen zu können.

Bei dem Spiel selbst handelt es sich um eine Mischung aus einem Stichansagespiel und Texas Hold Em Poker. Zu Beginn jeder Runde wird eine Karte aufgedeckt die bestimmt wie viele Karten die Spieler auf die Hand bekommen und wie viele Karten offen in die Mitte gelegt werden. Nachdem jeder Spieler seine Karten angeschaut hat, gibt er verdeckt einen Tipp ab, wie viele Stiche er in dieser Runde glaubt zu machen. Die Tipp werden dann umgedreht und jeder Spieler wirft seinen Wettchip auf die Ansagekarte eines Mitspielers, von dem er glaubt das er seinen Tipp nicht erfüllen kann.

Nun werden reihum solange Karten ausgespielt und Stiche eingesackt bis kein Spieler mehr Karten auf der Hand hat. Ansonsten gibt es Punkte für jeden erzielten Stich, Bonuspunkte für das Erfüllen der eigenen Ansage und für erfolgreiche Wetten. Wer nach 10 Runden die meisten Punkte gesammelt hat gewinnt das Spiel.

Fazit

Das besondere bei diesem Spiel ist, das die Karten in der Mitte von allen Spielern mitbenutzt werden können. Half-Pint Heroes bietet einfache und klare Regeln und ermöglicht einen schnellen Einstieg. Zugleich bietet es eine gewisse strategische Tiefe, Interaktion ist durch das gegen seine Mitspieler wetten kann in hohem Maße gegeben. Zum anderen gibt es einen hohen Ärger-Faktor. Es kombiniert zwei Spielideen miteinander was hier ausgezeichnet funktioniert. Auf die Dauer wird es bei uns Wizzard als das Stich – Spiel ablösen, da es sich nicht so langatmig spielt und das Erzielen der Stiche durch das Pokerelement viel reizvoller ist.

Half-Pint Heroes ist für 2 – 7 Spieler ab 9 Jahren und dauert ungefähr 30 Minuten.

Infobox - Half-Pint Heroes

Half-Pint Heroes - Cover
2-7
ab 9
30-60

Autor Roland Goslar, Johannes Goslar, Søren Schaffstein
Grafiker Lars-Arne "Maura" Kalusky
Verlag Corax Games
Jahr 2017
Thema Kartenspiel, Humor
Mechaniken Sets sammeln, Gleichzeitig, Trick-taking

Du planst "Half-Pint Heroes" zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

5. Do De Li Do

Mit dem Spiel Do De Li Do sind wir dieses Jahr das erste Mal an einem Spieletag der Letteraner Brettspieler in Kontakt gekommen. Und was sollen wir sagen, selten haben wir an einem Morgen soviel gelacht.

Bei diesem Spiel handelt es sich um ein lustiges Kartenspiel bei dem es gilt blitzschnell zu schalten und die richtige Aussage zu rufen um seine Karten loszuwerden. Aber Vorsicht vor der langsamen Schildkröte oder dem bissigen Krokodil……

Wer an der Reihe ist legt seine oberste Handkarten offen auf einen der drei Ablagestapel. Nun ruft er blitzschnell was in der Mitte zu sehen ist: Tier, Farbe oder Dodelido. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Die Karten zeigen verschiedene Tiere und diese auch in verschiedenen Farben. Nun muss der aktive Spieler beim Ausspielen seiner Karte – die Spieler halten ihre Karten als verdeckten Stapel und ziehen die oberste Karte – um diese dann rasch auf einen der drei Ablagestapel zu legen – eine Aussage treffen und zwar schnell.

Dabei gilt es immer die ausliegende Mehrheit korrekt zu benennen, liegen bei drei Karten 2 gleiche Tiere, die aber eine andere Farbe zeigen, so wird die Tierart wie z.B. Flamingo genannt, von der die zwei Karten ausliegen. Liegen hingegen unterschiedliche Tiere aber in z.B. Zwei gleichen Farben wie Blau wird die Farbe benannt. Äh, wie jetzt??

Es kommt aber auch vor, das z.B. zwei gleiche Tiere und ein weiteres ausliegen, aber alle in derselben Farbe. In diesem Fall hat die Farbe die Mehrheit, weil 3 gleiche Farben zu zwei gleichen Tieren. Somit wird hier die Farbe benannt.

Sollte es hier einmal zu einem Unentschieden kommen, weil z.B. zwei gleiche Tiere und zweimal die gleiche Farbe zu sehen sind, muß DoDeLiDo gerufen werden.

Zu allem Überfluss gibt es da ja noch die Sonderkarte „Schildkröte“, da es bei ihr ja immer etwas langsamer zugeht, verlangt jede Aussage vorweg ein „Öh“, es gehen auch mehrere „Öhs“ für mehrere Schildkröten.

Bei der Sonderkarte „Krokodil“ müssen die Spieler ganz schnell ihre Hand auf die Karte patschen, der Letzte muss leider den gesamten Kartenstapel an sich nehmen.

Wer einen Fehler bei seiner Aussage macht, muss ebenfalls den gesamten ausliegenden Kartenstapel zu sich nehmen. Zu Beginn einer Runde oder immer wenn nichts anderes passt wird übrigens „Nix“ gerufen. Die Aussage sollte dem Spieler eigentlich übrigens innerhalb von ca. 3 Sekunden von den Lippen gekommen sein.

DoDeLiDo ist so ein wunderbar chaotisches Spiel für jede Altersklasse. Es gibt viele verschiedenen Kombinationen auf die man zu achten hat und man muss sich ganz schön sein Gehirn verdrehen. Das Spiel schafft es die Spieler zur puren Verzweiflung zu bringen. Es braucht keine langen Regeln, ist schnell aufgebaut und wird mit steigendem Alkoholspiegel bestimmt immer lustiger.

DoDeLiDo ist für 2 – 6 Spieler ab 8 Jahren geeignet und hat eine Spieldauer von 10 – 20 Minuten.

Infobox - Dodelido

Dodelido - Cover
2-6
ab 8
10-20

Autor Jacques Zeimet
Grafiker Rolf Vogt
Verlag Drei Magier Spiele
Jahr 2016
Thema Kartenspiel, Geschicklichkeit, Tiere, Kinderspiel, Echtzeit
Mechaniken Schauspiel

Du planst "Dodelido" zu kaufen?
Dann unterstütze uns doch bitte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*